Ab 6. Juni 2020 sind Veranstaltungen unter Einhaltung der Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit BAG grundsätzlich wieder möglich.
Die spezifischen Informationen sind bei den entsprechenden Veranstaltungen zu finden.
Ihre Pro Natura
Löwenzahn©Matthias Sorg

Auf Entdeckungstour im Färberpflanzengarten

Die Jugendgruppe von WWF und Pro Natura Uri trifft sich zu einem Ausflug. Hast du dich auch schon gefragt, wie die Menschen ihre Kleider gefärbt haben, als es noch keine chemisch hergestellten Farbstoffe gab? Dann bist du bei dieser Entdeckungstour genau richtig!

Auf diese Frage werden wir zusammen mit Eduard und Margrit O. Indermaur im wunderschönen Garten des Kulturklosters Altdorf eine Antwort finden. Zuerst gibt es von Eduard eine geführte Tour durch den Garten, wobei ihr die Vielfalt der Pflanzen bestaunen könnt und viele interessante Informationen erhaltet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit mit Margrit eine Kleinigkeit zu basteln.

Datum
Freitag, 14.06.2019 17:00 - 18:30
Ort
Altdorf
Adresse / Treffpunkt
Telldenkmal Altdorf
Kosten
Fr. 5.00
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Bemerkungen
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden Am Anlass entstandene Fotos können durch den WWF und/oder Pro Natura veröffentlicht werden.
Mitbringen
Bei regerischem Wetter: wasserfeste Kleidung und Schirm

Anmeldung mit der Angabe von Name, Wohnort, Geburtstag, Mail & Telefon bis Montag 10. Juni 2019
Die Anzahl Teilnehmer ist auf 20 Personen beschränkt.


Angela Hellingman, Zumbrunnenweg 6a, 6460 Altdorf
Tel: 079 575 42 95, Mail: @email


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Andermatt cc Urs Wüthrich

13.11.2018

Neuzeit in Andermatt

Was am 1. April 2005 wie ein Aprilscherz daherkam,…

News

Hagsanierung Meien­tal

Im Meiental wurden bis vor wenigen Jahrzehnten traditionelle…

Projekt